Your browser does not support JavaScript!
Skip to content Skip to navigation menu

Close
Sie erstellen die folgende Nachbestellung:
Geliefert jede:
PURINA PROPLAN VETERINARY DIETS Feline DM St/Ox Diabetes Management
PURINA PROPLAN VETERINARY DIETS Feline DM St/Ox Diabetes Management

Zwischensumme
Zwischensumme
Um diese Bestellung zu ändern, klicken Sie auf Zum Warenkorb
oder
PURINA PROPLAN VETERINARY DIETS Feline DM St/Ox Diabetes Management

Bitte melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

PURINA PROPLAN VETERINARY DIETS Feline DM St/Ox Diabetes Management ist ein Alleinfutter für Katzen, die an Diabetes leiden. Wie es funktioniert  PURINA PROPLAN VETERINARY DIETS Feline DM...  Mehr

PURINA PROPLAN VETERINARY DIETS Feline DM St/Ox Diabetes Management

18,79 €
12,53 € / kg
Nicht verfügbar für dieses Produkt
18,79 €
17,85 €
11,90 € / kg
Wie oft soll dies geliefert werden?
chevron
Jederzeit stornieren. Unterbrechen Sie Lieferungen, wenn Sie dies benötigen.
Menge
chevron

Produktdaten

PURINA PROPLAN VETERINARY DIETS Feline DM St/Ox Diabetes Management ist ein Alleinfutter für Katzen, die an Diabetes leiden.

Wie es funktioniert 

PURINA PROPLAN VETERINARY DIETS Feline DM St/Ox ist eine komplexe Mischung aus hochwertigen Zutaten, die speziell für Katzen mit Diabetes konzipiert ist. 

Das kohlenhydratarme Futter wurde von Tierärzten entwickelt und dient zur Regelung des Blutzuckerspiegels.
Nach dem Essen kommt es bei zuckerkranken Katzen zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels. Dieser wird durch das kohlenhydratarme Futter verringert. Zusätzlich stimuliert das reichlich enthaltene Protein die Freisetzung von Insulin aus der Bauchspeicheldrüse.
Dieses Futter dient jedoch nicht allein dazu, den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten, sondern ist auch mit dem natürlichen Antioxidant Vitamin E angereichert. Antioxidantien sind für Diabeteskranke besonders wichtig, weil sie freie Radikale bekämpfen, die zu Diabetes führen können.

Hauptvorteile

  • Fertigmischung für Katzen mit Diabetes
  • Niedriger Kohlenhydratgehalt senkt den Blutzuckerspiegel
  • Hoher Proteingehalt stimuliert die Freisetzung von Insulin
  •  Zusatz von Antioxidantien schützt vor freien Radikalen  


Einsatzmöglichkeiten

Diabetes ist eine schwere Krankheit und muss sorgsam behandelt werden. Zum Glück ist es einfach, die Erkrankung mit einer spezifischen medizinischen Behandlung in den Griff zu bekommen. Falls Sie befürchten, Ihr Stubentiger könnte an Diabetes leiden, sollten Sie auf verschiedene Symptome achten.
Dazu gehören erhöhter Durst und/oder Appetit, plötzlicher Gewichtsverlust, häufiger Harndrang und ungewöhnlich lethargisches Verhalten. Sollten Sie derlei Symptome beobachten, lassen Sie sich so schnell als möglich von Ihrem Tierarzt beraten.
Mit PURINA PROPLAN können Sie den Diabetes Ihrer Katze mühelos behandeln. Es kann das bisherige normale Katzenfutter dauerhaft ersetzen. Bevor Sie auf diese Mischung umstellen, sollten Sie Ihren Tierarzt befragen und die alters- und gewichtsspezifischen Ernährungsempfehlungen beachten. 

Kundenbewertungen

4,9 von 5 24  Bewertungen

Die Produktbewertungen sind nach Sprache geordnet. Die folgenden Bewertungen gibt es auf Deutsch. 

  • Hat meiner Kater sehr geholfen
    Im Dezember 2016 erhielt mein Kater die Diagnose Diabetes. Auf der Suche, wie ich dieses Problem in den Griff bekommen kann bin ich bei PURINA PROPLAN VETERINARY DIETS Feline DM St/Ox Diabetes Management gelandet und kaufte sowohl die Nass- wie auch die Trockenvariante. Mit Hilfe dieses Futters ist es gelungen, dass mein Kater - zusammen mit einer Insulinbehandlung - innerhalb von knapp 5 Monaten wieder diabetesfrei wurde. Er hat es geliebt, wenn ich das Nassfutter mit ein paar Flocken vom Trockenfutter bestreut habe. Das Trockenfutter unterscheidet sich auch in der Haptik deutlich von anderem Trockenfutter. Normalerweise sollten Katzen mit Diabetes ja kein Trockenfutter bekommen, bei diesem hier hatte ich das Gefühl, dass es ihm nicht schadet, wobei ich halt immer nur ein bisschen Trockenfutter drüber gestreut habe, der Hauptanteil was das Nassfutter. Ich würde es Freunden mit Katzen empfehlen. Im November 2016 hatte mein Kater einen Rückfall, also habe ich das Futter wieder bestellt.
    Karsten Donat - 20. Januar 2017