Your browser does not support JavaScript! Fleas | MedicAnimal.de
Skip to content Skip to navigation menu
  • MedicAnimal - Gesund aus Verantwortung

Floh

Informationen über Flöhe

Katzen und Hunde können das ganze Jahr über auf Spaziergängen oder im Garten von Flöhen befallen werden – ganz gleich, wo Sie wohnen, ob in der Stadt oder auf dem Land. In unseren beheizten Häusern fühlen sich Flöhe das ganze Jahr über sehr wohl! Viele Produkte bekämpfen Flöhe und Zecken in einem. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einem Flohbefall vorzubeugen:

  • Spot-on-Präparate: Werden auf die Haut zwischen die Schulterblätter des Tieres geträufelt. Sie schützen Ihr Tier für einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen und sind je nach Wirkstoff verschreibungspflichtig. Die bekanntesten, nichtverschreibungspflichtigen Marken sind Frontline und Advantage.
  • Halsbänder: Sind ein relativ neues Präventionsmittel, sind aber genauso wirksam wie Tabletten oder Spot-on-Präparate. Sie lassen sich ganz leicht anlegen und schützen Ihren Vierbeiner für einen Zeitraum bis zu 8 Wochen. Zu beliebtesten bei unseren Kunden gehört Seresto.
  • Zum Einnehmen: Mit Tabletten oder Tropfen, die auf das Futter gegeben werden, können Sie einem Flohbefall vorbeugen. Kunden vertrauen auf Capstar.

Wenn Sie bereits Flöhe auf Ihrem Tier entdeckt haben, müssen Sie sowohl Ihren Vierbeiner als auch Ihr Zuhause sofort behandeln. Denn über 95 % der Flöhe lagern sich in Ihrem Zuhause an, nicht auf dem Tier! Verwenden Sie daher ein Präparat, um die adulten Flöhe auf dem Tier abzutöten, und ein Haushaltsspray, um die Larven, bevor sie das Puppenstadium erreichen, sowie die erwachsenen Flöhe abzutöten. Im Puppenstadium ist der Floh gegen äußere Einflüsse am besten geschützt und kann in Ihrem Zuhause bis zu 10 Jahre überleben. Daher sollte man am besten die Larven, bevor sie das Puppenstadium erreichen, oder die ausgewachsenen Flöhe abtöten, um den Flohbefall zu bekämpfen.

Für Ihr Zuhause haben wir eine Reihe an wirksamen Sprays, wie z. B. Acclaim und Flee Flohspray.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Präparat für Ihren Vierbeiner am besten geeignet ist, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie eine Nachricht im Kontaktformular hinterlassen oder unseren Kundendienst anrufen unter 089 380 38707. Wenn Sie ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt, denn wir benötigen das Rezept.