Your browser does not support JavaScript! Haustiertechnologie: 4 Gadgets, die den Alltag mit Haustieren vereinfachen | MedicAnimal.de
Skip to content Skip to navigation menu
  • MedicAnimal - Gesund aus Verantwortung

Viele von uns verlassen sich für einen organisierten Alltag auf Technologie. Daher war vorauszusehen, dass diese auch für Haustiere eingesetzt werden würde. Von Futterautomaten bis hin zu selektiven Katzenklappen – diese Gadgets machen Spaß und sind innovativ. Aber was am wichtigsten ist: Sie sind praktisch.

 1. SureFlap Mikrochip Katzen-und Haustierklappe

Halten Sie unerwünschte Nachbarskatzen und wilde Tiere (die sich auch noch am Futter Ihres Haustiers bedienen) von Ihrem Zuhause fern – mit einer Klappe, die nur bestimmte Tiere ins Haus lässt. Das Mikrochip-Lesegerät befindet sich nur an der Außenseite, sodass Haustiere das Haus jederzeit verlassen können. Registrieren Sie einfach den Mikrochip Ihres Haustiers mit Ihrer SureFlap Klappe, um Ihrem Haustier den Zugang zum Haus zu ermöglichen und örtliche Streuner fernzuhalten. Wir lieben alle Tiere gleichermaßen, aber eben nicht in unseren Häusern!

2. SureFlap DualScan Mikrochip Katzenklappe

Diese verfügt über die gleichen Funktionen wie die SureFlap Mikrochip Version, aber durch den DualScan können Sie zusätzlich bestimmen, welche Ihrer Haustiere frei ein- und ausgehen können. So können beispielsweise Haustiere, die krank sind oder besondere Bedürfnisse haben, Kätzchen und Welpen sicher im Haus behalten werden, wenn dies nötig ist.

Das Connect-Modell ist etwas fortschrittlicher, da es einen Hub und eine App beinhaltet, um Einstellungen über Ihr Smartphone vornehmen zu können. Damit wissen Sie immer, ob Ihre Haustiere zu Hause sind, können deren Aktivitäten überwachen und erhalten Benachrichtigungen, wenn sie das Haus betreten oder verlassen.

3. SureFeed Mikrochip Futterautomat (10 % Rabatt!)

Unsere Kunden lieben diesen Futterautomaten, denn er eignet sich perfekt für Haushalte mit mehreren Haustieren. Falls Sie also eine gierige Katze haben, die Ihren anderen Katzen das Futter klaut, oder eine Katze, die eine spezielle tierärztliche Ernährung erhält, gewährleistet dieses Gadget ohne Aufwand, dass Ihre Haustiere separat gefüttert werden. Der Deckel des Futterautomaten öffnet sich nur, wenn Ihr registriertes Haustier sich dem Lesegerät nähert, und lässt sich einfach mit dem Mikrochip Ihrer Katze synchronisieren. Wenn die Katze mit dem Fressen fertig ist, schließt sich der Deckel, um das Futter frisch zu halten, weswegen sich der Futterautomat auch ideal für Nassfutter eignet.

Wenn Sie nur eine Katze oder einen kleinen Hund besitzen, genügt Ihnen möglicherweise die luftdichte SureFeed Futterschale. Dieses neue Produkt verfügt ebenfalls über einen Bewegungssensor, sodass sich der Deckel öffnet, wenn sich Ihr Haustier nähert, und sich schließt, wenn es sich entfernt. Dadurch bleibt das Futter frisch und trocknet nicht aus.

 4. Cat Mate C500 Futterautomat für Haustiere

Der Cat Mate C500 Futterautomat für Haustiere eignet sich perfekt für Tage, an denen Sie nicht zu Hause sind. Das Gerät ist einfach zu handhaben und füttert Ihr Haustier tagsüber, abends oder übers Wochenende. Der Futterautomat gibt bis zu 5 separate Mahlzeiten aus. Jedes Fach kann mit 330 g Nass- oder Trockenfutter gefüllt werden. Cat Mate verfügt außerdem über Kühlakkus (optional), um Nassfutter frisch zu halten.

Wie bei jedem anderen Produkt für Haustiere hängt es vom Lebensstil und von der Persönlichkeit Ihres pelzigen Freundes ab, welches Gadget für Sie geeignet ist. Aber egal, ob Sie sich für oder gegen Technologie entscheiden – denken Sie daran, dass das Must-have Nummer Eins immer noch der Mikrochip ist.