Skip to content Skip to navigation menu

Pressemitteilungen

Forward Dimension Capital übernimmt MedicAnimal

Forward Dimension Capital ist erfreut die erfolgreiche Übernahme von MedicAnimal, dem führenden Onlinehändler für Tierpflegeprodukte, bekanntzugeben. Gemäß der Vereinbarung übernimmt Forward Dimension Capital 100 Prozent des Unternehmens.

MedicAnimal wurde von Ivan Retzignac und Andrew Bucher gegründet und ist mittlerweile der führende Onlinehändler für Tierarzneimittel sowie Tierpflegeprodukte. Das umfangreiche Produktsortiment umfasst unter anderem Medikamente bis hin zu qualitativ hochwertigem Tierfutter sowie Zubehör. Als innovatives Unternehmen stellt MedicAnimal den Status Quo des Marktes für Tiergesundheit in Frage, um zukünftig bessere Wege zu gehen und zu entwickeln.

Die Übernahme des Unternehmens durch Forward Dimension Capital erfolgt am Ende eines von signifikantem Wachstum getriebenen Zeitraumes. Während dieser Zeit konnte MedicAnimal nicht nur einige bedeutende Wettbewerber akquirieren, sondern sicherte sich auch einige Auszeichnungen, wie den 11. Platz im Top 100 Tech Track der Sunday Times, den 15. Platz im Deloitte UK Technology Fast 50 sowie einen Platz unter den Red Herring Top 100 Unternehmen.

Gemeinsam mit dem bestehenden Führungsteam, möchte Forward Dimension Capital das Wachstum des Unternehmens und den Ausbau des bereits bestehendenc Kundenstammes, sowohl in Großbritannien, als auch in weiteren teilen Europas, vorantreiben. Zudem wird David Rigby, Gesellschafter bei Forward Dimension Capital und aktives Mitglied im Vorstand bei Unternehmen wie beispielsweise Forward3D, Rare Television und Factory Media, der neue Vorstandsvorsitzende von MedicAnimal. Mit seiner umfangreichen Erfahrungen ist dieser eine Bereicherung für das ganze Unternehmen.

Ivan Retzignac von MedicAnimal: „Es ist eine wahre Freude einen Partner wie Forward Dimension Capital an unserer Seite zu haben, gerade für die nächste Phase in unserer Entwicklung. Ihre Erfolgsbilanz bei der Zusammenarbeit mit Unternehmen, die ein signifikantes Wachstum durchlaufen haben, spricht für sich. Deshalb freuen wir uns umso mehr, zusammen mit David und seinem Team weiter die Entwicklung des Unternehmens voranzutreiben. Unsere Kunden stehen dabei wie immer im Mittelpunkt.“

David Rigby von Forward Dimension Capital: „Wir sind sehr erfreut zukünftig mit MedicAnimal zusammenarbeiten zu dürfen. Das Unternehmen verzeichnete in den letzten Jahren ein siginfikantes Wachstum und kann mittlerweile zu den Hauptakteuren im Onlineversandhandel für Tierbedarf gezählt werden. Das Führungsteam rund um die beiden Gründer hat ein Unternehmen mit loyalen Kunden, einem großartigen Team sowie einer starken Markenbekanntheit geschaffen. Darauf möchten wir gerne aufbauen und zukünftig noch mehr auf eine ausgezeichnete Leistung in allen belangen hinarbeiten. Zudem ist es für uns selbstverständlich die Bekanntheit und das Bewusstsein für die Marke unter den Kunden weiter zu stärken. MedicAnimal blickt auf eine großartige Geschichte zurück. Eine Geschichte, die wir gerne weiterschreiben möchten, indem wir unser Investment sowie all unsere Fähigkeiten miteinbringen.“

Über MedicAnimal

MedicAnimal wurde 2007 von Ivan Retzignac und Andrew Bucher gegründet und ist einer der führenden Onlineversandhändler für Tierbedarf. Das umfangreiche Produktsortiment umfasst dabei sowohl Medikamente, als auch qualitative hochwertiges Futter und Zubehör für Tiere. In den letzteren Jahren sicherte sich das Unternehmen einige Auszeichnungen, wie den 11. Platz im Top 100 Tech Track der Sunday Times, den 15. Platz im Deloitte UK Technology Fast 50 sowie einen Platz unter den Red Herring Top 100 Unternehmen.

Über Forward Dimension Capital

Forward Dimension Capital beschäftigt sich hauptsächlich mit kleinen bis mittelgroßen Unternehmen mit Sitz in Großbritannien, die bereits profitabel sind, sich jedoch weiterentwickeln und in diesem Sinne auch Wachstumschancen nutzen wollen. Dabei stehen die digitalen Konsumenten und die Internetindustrie im Mittelpunkt. Forward Dimension Capital plant sein Investment in diesem Geschäftsfeld kontinuierlich fortzuführen, dieses jedoch auch auf andere Geschäftsfelder, die auch von der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft beeinflusst werden, auszuweiten.