Your browser does not support JavaScript! Ihre Checkliste für einen neuen Welpen | MedicAnimal.de
Skip to content Skip to navigation menu
Suchen Sie nach Futter, Spielzeug, Nahrungsergänzungsmittels, etc.
Wir haben alles, was Sie benötigen gesunde, enthusiastische Katzen oder Hunde!
Vorgeschlagene Produkte
  • MedicAnimal - Gesund aus Verantwortung

Es ist aufregend, einen neuen Welpen in Ihre Familie aufzunehmen, aber es kann überwältigend sein, sich durch die wichtigsten Produkte zu wälzen, die man vor und nach der Ankunft des Welpen braucht. Egal ob Alltagszubehör wie Bettzeug und Halsbänder oder Ernährung und die Vorbereitung auf das Training, damit der Welpe stubenrein wird, wir haben alles in unserer Welpen-Checkliste gut gegliedert zusammengefasst.

Was sollten Sie vor der Ankunft des Welpen kaufen?

Indem Sie die absolut wichtigsten Produkte Ihres Welpen ein paar Wochen vor seinem Einzug kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Zeit haben, um mit Ihrem neuen Lieblingsvierbeiner nach seiner Ankunft eine Verbindung aufzubauen. Doch Sie vermeiden so auch Situationen, in denen Ihnen ein wichtiges Produkt fehlt, der Welpe aber schon eingezogen ist und Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit braucht.

 - Wasser- und Futternapf

 - Halsband oder Hundegeschirr, Leine und Anhänger

 - Kauspielzeug für Welpen

 - Bett und Decken

 - Hundebox, wenn Sie Ihren Welpen daran gewöhnen wollen

 - Autogeschirr für Reisen

 - Fellpflegeprodukte, einschließlich Bürste und Krallenzangen

 - Zahnpflegeprodukte

Wie bereiten Sie Ihr Zuhause vor?

Stellen Sie vor der Ankunft des Welpen sicher, dass Ihr Zuhause für ein neues und sehr neugieriges Familienmitglied sicher ist und alle Vorkehrungen getroffen wurden.

Stellen Sie sicher, dass keine Kabel im Weg liegen.

Statten Sie Ihre Küchenschränke mit einer Sicherheitsverriegelung aus.

Stellen Sie sicher, dass Türen und Schubladen geschlossen sind, auch die Schranktüren.

Lassen Sie keine kleinen Gegenstände auf dem Boden liegen, die der Welpe womöglich fressen könnte.

Wenn Sie möchten, können Sie ein Schutzgitter nutzen, damit Bereiche welpenfrei bleiben.

Wer ist für was verantwortlich?

Die wichtigsten Alltagsprodukte zu besorgen, ist wichtig, doch es gibt andere, ebenso wichtige Verantwortlichkeiten und Pflichten, die Sie vor der Ankunft Ihres Welpen klären müssen.

Legen Sie einen bestimmten Ort fest, um dort Ihrem Welpen beizubringen, stubenrein zu werden.

Ihr neuer Welpe muss in den ersten Wochen von einem qualifizierten Tierarzt auf seine Gesundheit hin untersucht werden. Wenn Sie sich im Voraus für einen verlässlichen Tierarzt entschieden haben, vergessen Sie das später nicht und können dann gleich einen Termin ausmachen.

Legen Sie fest, wer mit dem Welpen Gassi geht und wer ihn füttert, damit Sie gleich eine Routine einführen können.

Was ist nach der Ankunft des Welpen wichtig?

Nachdem sich Ihr Welpe eingelebt hat und sie sich aneinander gewöhnt haben, sollten Sie sich um alle nötigen Impfungen, Behandlungen und Kennzeichnungen, die ein neues Haustier braucht, kümmern. Für manche Dinge muss Ihr Hund ein bestimmtes Alter haben. Wenn Sie die Termine jedoch im Voraus ausmachen, vergessen Sie sie nicht und es kommt später, wenn es dann so weit ist, nicht zu Problemen.

Versicherung

Kennzeichnung mittels Mikrochip

Impfungen

Entwurmung

Kastration

Was ist in der ersten Woche zu beachten?

Auch wenn es sich vielleicht befremdlich anhört, ist es eine gute Idee, neue Geräusche und Klänge einzuführen. Ihr Welpe hat ein sehr sensibles Gehör. Es zahlt sich auf lange Sicht also aus, ihn an Geräusche wie die Türklingel und den Föhn zu gewöhnen. Loben und belohnen Sie Ihren Welpen, damit die Erfahrung in guter Erinnerung bleibt. Wir empfehlen Ihnen auch, mit geringer Lautstärke anzufangen und sie dann nach und nach zu steigern.

Gehen Sie mit Ihrem Welpen auf Entdeckungsreise, solange er noch jung ist. Dadurch gewöhnt er sich an neue Umgebungen und Situationen, vom Treppen- und Stufensteigen bis zum Laufen über unterschiedliche Oberflächen.

Egal, ob Sie Ihren Hund mit in den Urlaub nehmen oder zum Tierarzt fahren, das Autofahren wird wahrscheinlich ein wesentlicher Teil im Leben Ihres Hundes. Wenn Sie ihn zu Beginn ans Autofahren gewöhnen, wird er auf Reisen in der Zukunft entspannter sein.